Schulpartnerschaft zwischen dem Friedrich-List-Berufskolleg und dem Lycée Professionnel Peltier

Seit März 2000 sind das Friedrich-List-Berufskolleg und das Lycée Professionnel Peltier in Ham offizielle Schulpartner in Europa. Ham liegt ca. 130 km vor den Toren von Paris in der Picardie und gehört zum Schulbezirk der "Academie d'Amiens". Die Partnerschaft zwischen beiden Schulen soll ihren Beitrag dazu leisten, die Schülerinnen und Schüler beider Länder auf ihre Möglichkeiten und Aufgaben im zusammenwachsenden Europa vorzubereiten. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Aktivitäten stehen daher folgende Schwerpunkte:

  • Organisation und Förderung persönlicher Begegnungen zwischen Lehrenden und Lernenden in der Schule und im beruflichen Umfeld,
  • Ausbau und Intensivierung der virtuellen Kommunikation,
  • Pflege eines kontinuierlichen Gedankenaustauschs über pädagogische und didaktische Fragen.

Ein regelmäßiger Schüleraustausch findet jedes Jahr statt. Die Schülerinnen und Schüler, die am gesamten Austauschprogramm aktiv teilgenommen haben, erhalten ein zweisprachiges Zertifikat, das ihr erfolgreiches Engagement deutlich macht.

Ansprechpartnerin am flb: Angelika Stante

Ansprechpartner am Lycée Professionnel Peltier: Isabelle Formentin: I.Formentin@ac-amiens.fr

Partnerschule Frankreich
Aktivitäten