FLB Herford / Bildungsangebot / Bildungsgänge / Berufsschule / Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Beschreibung des Bildungsganges

Ab dem 1. August 2014 wird im neuen Ausbildungsberuf Kauffrau/-man für Büromanagement ausgebildet. Der neue Ausbildungsberuf fasst die bisherigen Berufsbilder der Bürokaufleute, der Kaufleute und Fachangestellten für Bürokommunikation zusammen.

Der Ausbildungsberuf wird zukünftig einer der Ausbildungsberufe sein, der branchenübergreifend und in verschiedensten Unternehmensgrößen zur Fachkräftesicherung bereit steht.

Der Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann für Büromanagement ist eine perfekte Einstiegsmöglichkeit für alle, die ihre berufliche Karriere mit einer breit und solide angelegten kaufmännischen Basis starten möchten – sei es in der Privatwirtschaft oder im öffentlichen Dienst.

Am Friedrich-List-Berufskolleg bieten wir den schulischen Teil der 3-jährigen Ausbildung in Teilzeit an. Eine enge Zusammenarbeit mit den Ausbildungsbetrieben ist uns wichtig.

Weitere Informationen finden Sie beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB).

Kontakt

Martina Dehne-Lambracht
Björn Hartmann

tl_files/flb/Daten/Buerokommunikation/deh_hm.jpg

m.dehne-lambracht@flb-herford.de

b.hartmann@flb-herford.de

Tel.: 05221 132893
Fax: 05221 132899

 

Aufnahmebedingungen

Grundsätzlich ist keine bestimmte Vorbildung vorgeschrieben. 

Voraussetzungen sind allerdings ein Berufsausbildungsvertrag und die Anmeldung durch den Ausbildungsbetrieb an unserem Berufskolleg.

Organisation des Bildungsganges

Unterrichtsorganisation

Der Berufsschulunterricht findet am FLB an 2 Berufsschultagen statt.

Stundentafel

 

Abschlüsse

Abschlusszeugnis der Berufsschule
(Ergebnisse des schulischen Teils der Ausbildung)

Abschlusszeugnis der Industrie- und Handelskammer
(Ergebnisse der praktischen, schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfung)