FLB Herford / Aktuelles / Nachrichten

Praktikum im Ausland

von Matthias Menzel

Praktikantenaustausch mit Frankreich

Goundoba Minthe, Henry Davy Mafoumbi, Anfal Bouguider, Frau Cattelain, Frau Stante Nicht auf dem Foto: Anaïs Deldicque (v.l.n.r.)

Drei Wochen Praktikum im Ausland, und das mit Anfängersprachkenntnissen: Vier junge Leute aus Frankreich haben den Schritt gewagt und vom 04. bis zum 22. März in Herford und Bielefeld in kaufmännischen Betrieben gearbeitet.

In Lille im Norden Frankreichs besuchen sie das kaufmännische Lycée Aimé Césaire, das mit dem Friedrich-List-Berufskolleg seit dem letzten Schuljahr partnerschaftlich verbunden ist.

Bereits im letzten Sommer haben drei Schülerinnen des FLB ein Praktikum in Lille absolviert. Erste Interessentinnen und Interessenten für die nächste Runde in Lille im kommenden Jahr haben sich schon über die Bedingungen für ein Praktikum in Frankreich informiert.

Gefördert wird der Auslandsaufenthalt vom europäischen Mobilitätsprogramm Erasmus+.

Wir danken insbesondere den beteiligten Unternehmen und deren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

 Brax Factory Outlet Herford

 Lerrys WoMen Textilhandels GmbH Herford

 Marktkauf Herford

 SportScheck Bielefeld

Zurück