FLB Herford / Aktuelles / Nachrichten

Planspiel Börse im Schuljahr 2019/20

von Matthias Menzel

Foto von der Siegerehrung vom 30.01.2020 -vor Corona-

Matthias Harke landete mit seinem Team „FLB-idk“ im Schülerwettbewerb des Börsenspiels der Sparkasse Herford auf Platz 1. Die angehenden Abiturienten setzten sich gegen alle Konkurrenten durch und kassierten 300 EUR Siegprämie. Ihre Erfolgsstrategie: „Buy low, sell high!“

Christina Meyer, die Börsenspielleiterin der Sparkasse Herford, ehrte außerdem noch fünf weitere FLB-Schülerteams:

„Grey Matter“ (AH1804) mit Spielleiter Nico Rogon,

„Schalke 04“ (AH1902) mit Spielleiter David Maurice Multhaupt,

„Frank Dicke Investment“ (IT1802) mit Spielleiter Sebastian Dicke,

„FLB – Freie Lieberale Bank“ (AH1703) mit Spielleiter Christian Prieß und

„FLB_Rominos“ (AH1703) mit Spielleiter Luca Maria Sonna.

Wettbewerbskoordinator Michael Köster freute sich über das Ergebnis: „Auch in der Vergangenheit waren unsere Spielgruppen sehr erfolgreich, aber noch nie belegten unsere Schülerteams die ersten vier Plätze.“

Auch den Lehrerwettbewerb dominierten in diesem Schuljahr die FLB-Teams. Matthias Menzel und Dr. Andreas Buder von der Börsenspielgruppe „FLB-Win-Team“ hatten am Ende deutlich die Nase vorne. Auf Platz 2 landete das Team „FLB-Triple-A“ mit Michael Köster, Anja Menke, Frank Mahn und Guido Walter.

 

Ergebnisse Planspiel Börse 2019/20

Schülerwettbewerb

 

 

Lehrerwettbewerb

Platz  1

FLB-idk

Matthias Harke

AH1803

55.300,93

 

Platz 1

FLB-Win-Team

Matthias Menzel, Dr. Andreas Buder

Platz  2

Grey Matter

Nico Rogon

AH1804

53.061,53

 

Platz  3

Schalke 04

David M. Multhauptr

AH1902

52.555,77

 

Platz 2

FLB-Triple-A

Köster, Menke, Mahn, Walter, Heuser

Platz  4

Frank Dicke Investm.

Sebastian Dicke

IT1802

51.739,21

 

Platz  6

Freie Lieberale Bank

Christian Prieß

AH1703

51.631,73

 

 

 

Platz 10

FLB_Rominos

Luca Maria Sonna

AH1703

51.071,64

 

Zurück