FLB Herford / Aktuelles / Nachrichten

Jugend und Parlament

von Matthias Menzel

Vier Tage eine Abgeordnete sein

Hast Du dich schon einmal gefragt welche Aufgaben ein Abgeordneter im Deutschen Bundestag hat? Oder wie genau ein Gesetz entsteht? Ich bin Vanessa Löwen und durfte genau das bei dem vom Bundestag organisierten Planspiel „Jugend und Parlament“ herausfinden, denn der Bundestagsabgeordnete Stefan Schwartze aus dem Wahlkreis Herford hat mich eingeladen daran teilzunehmen.

Für das Planspiel bin ich für vier Tage nach Berlin gereist und habe im Bundestag mit 355 anderen Jugendlichen zwischen 17 und 20 Jahren an der Entwicklung und Beschließung von vier Gesetzen gearbeitet. Dafür wurden wir in drei verschiedene Fraktionen aufgeteilt und während des Planspiels sollten wir in die Rolle einer fiktiven Person schlüpfen, unsere eigenen politischen Einstellungen bei Seite legen und stattdessen die politischen Interessen des fiktiven Charakters vertreten, was sich für uns alle als schwierig herausgestellt hat. Jedoch habe ich die Arbeit als Abgeordnete als sehr interessant, aber auch anstrengend empfunden, da sehr viel zu tun war und man sehr kompromissbereit und verständnisvoll mit den anderen umgehen musste um die Arbeit für alle angenehm zu gestalten und auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.

In den vier Tagen des Planspiels habe ich viel über den Bundestag und die Gesetzentstehung erfahren, aber auch viele interessante Menschen kennengelernt und spannende Diskussionen geführt. Ich würde jedem politisch Interessierten empfehlen, sich für das Planspiel zu bewerben, da man einzigartige Einblicke in das politische Leben von Abgeordneten und deren Aufgaben bekommt.

Bericht: Vanessa Löwen (AH1602)

Vanessa Löwen mit dem Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages Thomas Oppermann

Zurück