FLB Herford / Aktuelles / Nachrichten

Europa-Tag am FLB

von Matthias Menzel

Endlich wieder in Präsenz

In diesem Jahr fand erstmals seit 2019 wieder ein Europa-Tag in Präsenz statt.

Die Mittelstufe des Beruflichen Gymnasiums wurde von außerschulischen Referentinnen und Referenten mit den Themen Umwelt- und Klimapolitik in der EU mit Hilfe der Szenario-Methode vertraut gemacht. Frau Schöler ermöglichte es den Schülerinnen und Schüler mit dem interaktiven Onlinespiel „Unionslabor“ europäische Entscheidungsprozesse durchleben zu lassen. Die Klasse AH2004 (Foto oben) präsentierte das von der EU geförderte Erasmus+-Projekt „Nachhaltiges Lernen – nachhaltig lernen“, an dem sie seit 2020 teilnehmen. Hierzu haben sie in einem Vortrag von ihren Erlebnissen, Erkenntnissen und Ergebnissen aus dem Projekt berichtet und mit zahlreichen Fotos die Vorzüge des Schüleraustauschs für alle erlebbar gemacht.

Bericht: Silke Arndt

Zurück