FLB Herford / Aktuelles / Nachrichten

ERASMUS-Projekttreffen in Herford

von Matthias Menzel

Nachhaltigkeit lernen – nachhaltiges Lernen

Unter dem Motto des Erasmus-Projekts stand der Besuch der 15 Schülerinnen und Schüler sowie der drei Lehrerinnen aus unserer Partnerschule IES La Mar aus Xabia, Alicante, vom 27. März bis zum 1. April. Neben dem kulturellen und sozialen Austausch haben die Lernenden aus der AH2004 mit den Gastschüler/-innen, die bei den Familien untergebracht waren, zahlreiche Aktivitäten zu den Themen Klimawandel und nachhaltige Lebensführung gemacht. So wurde in Workshops ein individueller ökologischer Fußabdruck erstellt und zwischen Spanien und Deutschland verglichen. Außerdem haben die Schüler/-innen Tipps zur klimaneutralen Lebensführung entwickelt und sich mit dem Thema klimafreundliche Mobilität beschäftigt.

Bei dem Besuch im Klimahaus in Bremerhaven konnten viele Erkenntnisse über den Klimawandel gewonnen werden und es wurde deutlich, welche Verantwortung und Möglichkeiten die jungen Menschen haben, dem entgegenzuwirken.

Es war eine großartige Zeit und hat allen sehr viel Freude gemacht!

Bericht: Silke Arndt

Zurück