FLB Herford / Aktuelles / Nachrichten

Drei Wege zum Abitur

von Matthias Menzel

Infoabend Berufliches Gymnasium am FLB

Schülerinnen und Schüler, die zurzeit die 10. Klasse besuchen und im Sommer 2019 die Berechtigung zum Besuch einer gymnasialen Oberstufe erhalten („Q-Vermerk“), können ihr Abitur auch am FLB erlangen. Das Gleiche gilt für Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 eines Gymnasiums, die in die Oberstufe versetzt wer­den.

Das Berufliche Gymnasium am FLB bietet drei Schwerpunkte. Im Bereich Wirtschaftswissenschaften sind dies „Betriebswirtschaftslehre“ mit einem wirtschaftlichen Schwerpunkt oder „European Studies“ mit fremdsprachlicher Ausrichtung. Im Bereich Informatik bietet das FLB den Schwerpunkt „Mathematik/Informatik“. Alle Schwerpunkte führen zur allgemeinen Hochschulreife und berechtigen zum Studium aller Fachrichtungen an deutschen Hochschulen. Bei Beginn einer Berufsausbildung besteht die Möglichkeit, die Ausbildungszeit zu verkürzen. Weitere Informationen werden auf der Informationsveranstaltung am Montag, 8. Oktober 2018, Beginn 19:00 Uhr vor Ort erteilt.

Zusätzliche Informationen

zum Schwerpunkt "Betriebswirtschaftslehre" finden Sie hier ...

zum Schwerpunkt mit fremdsprachlicher Ausrichtung "European Studies" finden Sie  hier ...

zum Schwerpunkt "Mathematik/Informatik" finden Sie hier ....

 

Zurück