FLB Herford / Aktuelles / Nachrichten

DELF

von Matthias Menzel

Ausgabe der Diplôme d'Etudes en Langue Française an die Absolventinnen

Von links nach rechts: Anna-Lena Lampert, Denise Gummich (Ausbildungsleiterin Poggenpohl), Sky Larissa Reschke, Silvia Seifert (Französischlehrerin), Lea Wömpner, Ulf Kleine-Piening (Schulleiter)

In diesem Jahr haben drei Schülerinnen des FLB unter Betreuung durch die Französischlehrerin Angelika Stante erfolgreich ihre Sprachprüfungen beim Institut Français abgelegt. Anna-Lena Lampert hat als Auszubildende zur Industriekauffrau bei Poggenpohl das Niveau B2 erreicht. Sky Larissa Reschke und Lea Wömpner, beide Schülerinnen der gymnasialen Oberstufe, haben die Niveaustufe B1 absolviert.

Bei der Verleihung der DELF-Zertifikate am 25. November 2019 war auch Frau Gummich, Ausbildungsleiterin der Firma Poggenpohl, dabei. Sie betonte, dass diese externe Sprachprüfung in Französisch eine wichtige Zusatzqualifikation für den zukünftigen Beruf ihrer Auszubildenden darstellt. Die Sprache Französisch ist und bleibt in vielen Unternehmen Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unserem europäischen Nachbarland.

Zurück