FLB Herford / Aktuelles / Nachrichten

Berufliches Gymnasium erzielt bundesweiten Spitzenplatz in Informatik

von Matthias Menzel

Zum fünften Mal Schulpreis in Gold für das FLB - Landrat Müller gratuliert

Die Schülerinnen und Schüler des Informatik-Leistungskurses präsentieren den Schulpreis

Zum fünften Mal in Folge hat das Berufliche Gymnasium für Informatik am FLB den Schulpreis „BWINF-Schule“ in Gold im renommierten „Bundeswettbewerb Informatik“ gewonnen. Der Wettbewerb wird u. a. vom Max-Planck-Institut für Informatik, vom Fraunhofer-Verbund für IuK-Technologie und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung getragen.

In der zeitgleich mit der Auszeichnung veröffentlichten Rangliste aller Gymnasien in Deutschland liegt das Berufliche Gymnasium für Informatik jetzt bundesweit auf Platz 7. Erst im Januar war es zwei Herforder Schülern des Informatik-Leistungskurses gelungen, in den 18er Olympiakader für die Internationale Informatik-Olympiade aufgenommen zu werden.

„Ich freue mich sehr, dass gerade ein Berufskolleg des Kreises Herford so erfolgreich im Bereich der IT ist“, gratuliert Landrat Jürgen Müller dem Friedrich-List-Berufskolleg. „Zu den wiederholten Erfolgen hat auch die hervorragende Ausstattung des FLB im IT-Bereich beigetragen, die nur durch die gute Unterstützung des Kreises möglich ist“, verweist Ulf
Kleine-Piening, Schulleiter des FLB, auf den Anteil des Kreises Herford an den Erfolgen. „Wir brauchen Spitzenkräfte im IT-Bereich, und es macht mir viel Spaß, talentierten jungen Leuten aus dem Kreis Herford fundiertes IT-Know-how zu vermitteln. Ich kann nur alle IT-interessierten Jugendliche auffordern, sich für diesen interessanten Bereich zu entscheiden“, ermutigt Christof Hanke, Diplom-Informatiker und Leistungskurslehrer am FLB, Schülerinnen und Schüler zur IT-Berufswahl und verbindet dies mit einer Einladung: „Wer bei uns einmal zur Probe zum Informatik-Unterricht kommen möchte, ist herzlich eingeladen. Meldet Euch einfach beim FLB, dann sprechen wir einen Termin ab.“

Gemäß Informatiklehrer Hanke werden am FLB aktuellste Themen wie z. B. Künstliche Intelligenz, moderne Verschlüsselungstechnik und Smartphone-App-Programmierung behandelt und die Themen stets an die
neuesten Entwicklungen angepasst. Für nähere Informationen kann man sich direkt an Herrn Hanke (c.hanke@flb-herford.de) wenden.

Zurück