FLB Herford / Aktuelles / Nachrichten

Zweimal Traumnote 1,0

von Matthias Menzel

Berufsschulabschluss der Bankkaufleute

Vor zwei Jahren begannen sie ihre Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-kauffrau. Während dieser Zeit wirkten sie in vielen Projekten wie z. B. dem Sozialprojekt mit dem Johannes-Falk-Haus, dem Anti-Korruptionsprojekt, Talk-on-Job und den Marketingprojekten mit und bewiesen ihre Kreativität. Sportlich meisterten sie in der Skiintensivwoche den einen oder anderen Hügel und fliegenden Hirsch, im bundesweiten Wettbewerb der Bankfachklasse belegten sie sogar den ersten Platz.

Heute erhielten sie ihre Berufsschulzeugnisse und gleich zweimal die Traumnote 1,0 bescheinigt. Außergewöhnliche Ergebnisse einer außergewöhnlichen Truppe junger Bankauszubildender, die heute das FLB verlässt, um sich in der nächsten Woche der IHK-Prüfung zu stellen.

Das Bankenteam vom FLB wünscht allen KB15-ern weiterhin viel Erfolg und ein glückliches Händchen für die Lebensplanung. Wir werden euch vermissen! 

Zurück