FLB Herford / Aktuelles / Nachrichten

Sieben auf einen Streich

von Matthias Menzel

IHK-Bestenehrung für ehemalige Auszubildende aus dem Einzelhandel

Bestnoten von der IHK gab es auch in diesem Sommer wieder für die Auszubildenden aus dem Einzelhandel, die ihre Berufsschulzeit am FLB absolviert haben. Insgesamt 7 Auszubildende haben Ihre Ausbildung mit der Gesamtnote „sehr gut“ vor der IHK zu Bielefeld abgelegt und wurden am 21. Oktober 2015 dafür im Rahmen einer Festveranstaltung im Ringlokschuppen in Bielefeld besonders geehrt.

Björn Schlutt, Rebecca Sieker und Jasmin de Winter haben zudem die Zusatzprüfung „Handelsassistent/-in zbb“ absolviert. Aktuell besuchen Rebecca Sieker und Jasmin de Winter die Fachschule für Wirtschaft am FLB und streben ihren Abschluss als staatlich geprüfte Betriebswirtinnen an. Nina Puschnerus und Benjamin Rohr haben an ihre erfolgreiche Verkäuferprüfung ebenfalls das dritte Ausbildungsjahr angeschlossen und streben aktuell auch den Handelsassistenten zbb an. Beide wollen im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder bei der IHK-Bestenehrung dabei sein. Wir drücken Ihnen dafür die Daumen und beglückwünschen auch Olga Epp als Kauffrau im Einzelhandel und Harbiya Cakar als Verkäuferin für ihre ausgezeichneten Prüfungsergebnisse und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Das Team des Einzelhandels.

 

Olga Epp, Rebecca Sieker, Björn Schlutt, Jasmin de Winter, Nina Puschnerus und Benjamin Rohr; Nicht auf dem Foto: Harbiya Cakar

Zurück