FLB Herford / Bildungsangebot / Bildungsgänge / Fachschule / Kick-off-Veranstaltung in der Fachschule für Wirtschaft

Kick-off-Veranstaltung in der Fachschule für Wirtschaft

Zu Beginn des Schuljahres treffen sich die Studierenden, die mit der berufsbegleitenden Weiterbildung zum/zur „Staatlich geprüften Betriebswirt/-in“ am Friedrich-List-Berufskolleg begonnen haben, zu einem Outdoorevent.

Ziel dieses Tages ist es, dass sich die neuen Studierenden bei Teamübungen näher kennenlernen. Die Übungen werden von erfahrenen Trainern des Instituts Schramm begleitet.

Übungen wie beispielsweise das Spinnennetz, der Mohawk-Walk, der Säurefluss, der blinde Mathematiker und viele andere spannende Teamübungen tragen zur Teambindung und Teamentwicklung mit viel Spaß bei. Kommunikation in verschiedenen Formen, Rücksicht nehmen, Toleranz, Zusammenarbeit im Team sind nur einige der Kriterien, die für die Teilnehmer wichtig sind. Alle Übungen können nur gemeinsam im Team gelöst werden. In der Reflexion nach jeder Übung wird dies deutlich herausgestellt.

Zum Schluss gibt es noch die Aufgabe, ein rohes Ei so zu verpacken, dass es einen Fall aus fünf Metern Höhe unbeschadet übersteht. Als Verpackungsmaterial dürfen die Teilnehmer nur Naturmaterialien verwenden, die sie in Wald und Wiese finden.